Zukunftskongress
20.09.2018

ZUKUNFTSSTUDIEN, LITERATUR- UND QUELLENHINWEISE

 

1. Themenbereich ARBEIT der ZUKUNFT

Studie "Wertewelten Arbeiten 4.0"
(Herausgeber: Bundesministerium f. Arbeit u. Soziales
)

Im Rahmen der Studie „Wertewelten Arbeiten 4.0“ wurden 1.200 Personen auf Basis des Mikrozensus von 2013 über ihre Vorstellungen zum Thema „Arbeit in Deutschland“ befragt.

Zur STUDIE


Arbeiten 4.0 (Herausgeber: Bertelsmann Stiftung)

Wie werden wir in Zukunft arbeiten? 

Zur STUDIE  


Künstliche Intelligenz (Herausgeber: KPMG & Tredone GmbH)

Studie über Künstliche Intelligenz - Wertschöpfung neu gedacht.

Zur STUDIE


Wir wollen anders - Arbeitswelt Y (Herausgeber: Psychologe Nico Rose & Medienmanager Christoph Fellinger)
In zehn Jahren werden die Mitglieder der Generation Y 70 Prozent der Belegschaften in den Unternehmen stellen. Weil sie andere Präferenzen, Werte und Einstellungen haben als die älteren Generationen, werden sie der Arbeitswelt ein neues Gesicht verleihen.

Zur STUDIE


Superkräfte oder Superteam? (Herausgeber: Capgemini Consulting)

Wie Führungskräfte ihre Welt wirklich verändern können. Change Management Studie 2015

zur STUDIE


Studie "Wertewelten Arbeiten 4.0" (Herausgeber: Bundesministerium f. Arbeit u. Soziales & nextpractice GmbH)

Zur STUDIE


2. Themenbereich MOBILITÄT der ZUKUNFT: 

Zur Zukunft der Mobilität 2025+ (Herausgeber: Münchner Kreis)
Mobilität. Erfüllung. System.      

Zur STUDIE


Zukunft der Mobilität: Szenarien für das Jahr 2030 
(Herausgeber: Institut für Mobilitätsforschung)

Zur STUDIE



3. Themenbereich FINANZEN der ZUKUNFT:

Digital Finance (Herausgeber: KPMG & Frauenhofer / FIT, Projektgruppe Wirtschaftsinformatik)
Ergebnisse einer empirischen Untersuchung zur Digitalisierung im Finanzbereich

Zur STUDIE



4. Themenbereich WOHNEN der ZUKUNFT:

Zukunft des Bauens und Wohnens (Herausgeber: IZT Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung)

Zur STUDIE

   


5. MEGATRENDS der ZUKUNKT:

Praxisreihe DGFP-Studie MEGATRENDS 
(Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.)

Zur STUDIE 


Die Zukunft von HR - Die eigene Rolle definieren 
(Herausgeber: HayGroup)

Zur STUDIE